NEWSROOM

Willkommen im Pressebereich von division one!

Hier finden Sie alle aktuellen Pressemitteilungen und Informationen zum Unternehmen. Unsere Pressemitteilungenkönnen Sie einfach und bequem auch im PDF-Format herunterladen.

Für weitere Fragen und Anregungen steht Ihnen unsere Pressesprecherin Margit De Coninck unter deconinck@division-one.com gerne zur Verfügung.

Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Als Management Partnerin bei division one und erfolgreiche Headhunterin ist Marion Plocher jeden Tag mit Unternehmen und Führungskräften im Austausch. Selbst ist sie Mutter eines 8-jährigen Sohnes und weiß was es heißt, Familie und Beruf unter einen Hut zu bekommen. OEM&Lieferant sprach mit der erfolgreichen Managerin und Mutter über die Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Lesen Sie hier das komplette Interview...

Quelle: OEM & Lieferant / Ausgabe 2-2017/ "Vereinbarkeit von Familie und Beruf" S. 88-89

Special Personalwirtschaft: Operation Rettungsanker

Mehr als 60 000 Führungs- und Expertenpositionen wurden im vergangenen Jahr mit Unterstützung von Personalberatern neu besetzt. Unter der Moderation von Erwin Stickling, Herausgeber der Personalwirtschaft, diskutierten acht Experten die aktuellen Entwicklungen im Bereich Personalberatung. Über Suchprozesse, den Kandidatenmarkt, Vertragsmodelle und die Rolle von Big Data sprachen die Headhunter beim Round Table.

...Seriöse Personalberater wissen dagegen, dass eine „ehrliche Einschätzung zur Besetzungswahrscheinlichkeit und Zeitdauer eine unerlässliche Voraussetzung einer guten Geschäftsbeziehung ist“. Mit diesen Worten definiert Christoph Stichel, Managing Partner bei division one, das Fundament erfolgreicher Beratungsprojekte. Weiterlesen

Quelle: Magazin personalwirtschaft / Nr. 8-2017/ "Operation Rettungsanker" von Christiane Siemann

Abschied ohne Tränen

Wenn Mitarbeiter gehen, muss deshalb der Kontakt zum Unternehmen nicht abreißen. Das kann für beide Seiten von Vorteil sein.

...Werde allerdings das Exit­ Management, so umschreiben Personalfachleute die Kontaktpflege, beim Weggang professionell geführt, stiegen die Chancen für eine abermalige Zusammen­arbeit mit dem „alten Arbeitgeber“. Der scheidende Mitarbeiter sollte mit einem guten Gefühl aus den Trennungsgesprä­chen gehen. Vor allem in Zeiten, in denen nahezu Vollbeschäftigung herrsche, beste­he häufiger die Möglichkeit, dass man einen bisher verdienten Mitarbeiter in we­nigen Jahren wieder in das Unternehmen zurücklocken möchte. „Ein positiver Ab­schied unterstützt das sicher“, sagt Knothe. BMW­ Managerin Götting betont, die Digitalisierung von Netzwerken fördere solche Kontakte und die Kommunikation mit den Kandidaten würde dadurch indivi­dualisiert. Weiterlesen

Quelle: Wirtschaft in Baden-Württemberg / Nr. 4 Juli 2017/ "Abschied ohne Tränen" von Oliver Schmale)

division one - SOZIAL ENGAGIERT 2017

Am vergangenen Mittwoch fand im Neuen Schloss in Stuttgart die Verleihung des „Mittelstandspreis für soziale Verantwortung in Baden-Württemberg“ statt. division one nahm mit dem jährlichen Event „HAPPY DAY“ an der Ausschreibung teil. 2011 startete division one zusammen mit dem Kinderzentrum St. Josef in Stuttgart diese gemeinsame Aktion. Ziel ist es die Kinder und Jugendlichen, die dort in verschiedenen Wohngruppen zusammen leben, aus ihrem - oft nicht einfachen Alltag - herauszuholen. Hierfür wurde division one der Titel „SOZIAL ENGANGIERT 2017“ verliehen. Mit 312 Bewerbungen erreichte der Mittelstandspreis in seinem elften Jahr einen Teilnahmerekord.

„Uns geht es sehr gut und davon wollen wir ein kleines Stück abgeben“, sagt der CEO der Stuttgarter Personalberatung division one, Björn Knothe. Dieser  Grundgedanke steckt hinter dem jährlichen Event HAPPY DAY. „Anstelle einer anonymen Spende wollen wir mit den Kindern/Jugendlichen aktiv Zeit verbringen. Und dies in Form einer tollen gemeinsamen Aktion, um die Kinder und Jugendlichen im Alter von 6-17 Jahren aus ihrer gewohnten Umgebung herauszuholen und Ihnen ein nicht alltägliches Erlebnis zu schenken“, so Björn Knothe. Die Caritas und das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft in Baden-Württemberg zeichnen seit dem Jahr 2007 mit dem Mittelstandspreis jährlich kleine und mittlere Unternehmen aus, die sich gesellschaftlich engagieren. Die Unternehmen in Baden-Württemberg leisten hiermit einen bedeutenden Beitrag für eine offene und solidarische Gesellschaft.

TOP Consultant division one

Bundespräsident Wulff a.D. gratuliert division one

Als einer der besten Personal-Berater Deutschlands bekommen wir dieses Jahr zum wiederholten Mal den Titel TOP CONSULTANT 2017 verliehen. Als Mentor des Beratervergleichs gratulierte Bundespräsident a. D. Christian Wulff division one auf dem Deutschen-Mittelstands-Summit in Essen.

Die Grundlage für die Auszeichnung ist eine wissenschaftlich fundierte und externe Kundenbefragung hinsichtlich der Kriterien Beraterprofessionalität und Kundenzufriedenheit. Wir freuen uns, dass wir direkt von unseren Kunden einen so hohen Grad an Professionalität bei der Durchführung  unserer Mandate attestiert bekommen.