Führung durch Vertrauen: Wissenschaftliche Perspektive

     Insights, Know-how

Vertrauen als Wettbewerbsvorteil: Wenn sich Führungspersönlichkeiten und Mitarbeiter gegenseitig Vertrauen schenken, entsteht ein besseres Arbeitsklima und ein stärkerer Teamzusammenhalt. Doch wie lässt sich ein nachhaltiges "Vertrauensverhältnis" im Unternehmen herstellen? Prof. Dr. Ulrike Schwegler ist Leiterin der Professur für Internationales Management und Wirtschaftspsychologie an der FOM Hochschule in Stuttgart und gewährt wissenschaftliche Einblicke in das Thema Vertrauen im Führungskontext. Im Videointerview mit division one findet Schwegler spannende Antworten auf folgende Fragen:

Prof. Dr. Schwegler widmet sich in ihren Studien fokussiert der Materie Vertrauen und teilt ihre Erkenntnisse mit division one zu Fragen wie:

  • Wie lässt sich Vertrauen wissenschaftlich definieren?
  • Welche Relevanz hat Vertrauen im beruflichen Feld tatsächlich?
  • Welche Vertrauensformen gibt es und können diese bewusst aufgebaut und gefördert werden?
  • Was macht eine vertrauensvolle Unternehmenskultur aus?
  • Welche Rolle spielt Vertrauen bei der Rekrutierung von Führungskräften?

Zurück