Personalberatung auf Augenhöhe

     Insights, Know-how

Spitzenleistung in der Personalberatung zeichnet sich dadurch aus, den Kunden nicht nur verstehen, sondern aufgrund des eigenen Commitments nutzenorientiert beraten zu können – das bedeutet im Klartext: Wir bieten Lösungen, die dem aktuellen Zeitgeist der Branche entsprechen und ein hohes Überraschungspotenzial bergen. Warum? Weil wir unseren Partnern etwas bieten, was diese noch nicht kannten bzw. ergänzen deren Blickwinkel mit kreativen, innovativen und zeitgemäßen Ideen. Auf diese Weise generieren wir einen Mehrwert für alle Stakeholder im Besetzungsprozess. Dieser Mehrwert zeigt sich vor allem in der präzisen Identifikation von passgenauen Schlüsselkompetenzen der Kandidaten, die dem aktuellen Branchengeschehen dienlich und daher ein entscheidender Wettbewerbsvorteil sind.

Um stets an diesem Qualitätsanspruch anknüpfen, und, um unseren Partnern mit der nötigen Empathie sowie Verständnis begegnen zu können, spielt das Thema Weiterbildung bei division one eine Schlüsselrolle. Maßnahmen, die wir diesbezüglich ergreifen umfassen sowohl Schulungen zur fachlichen Kompetenzentwicklung als auch zur methodischen sowie prozessualen Umsetzung. Ergänzend dazu findet ein regelmäßiger Dialog zwischen Beratern, Kunden und Branchenvertretern auf Fachmessen oder Fachtagungen statt.

Aktuell sind alle Berater aus der Practice Group Technology ITIL zertifiziert. Zuletzt hat unser Project Manager im Research die PRINCE2 (Projects in Controlled Environments) Schulung erfolgreich absolviert. Auch wenn das Projektmanagement nicht vordergründig zum täglichen Arbeitsablauf unserer Practice Groups gehört, ist projektbezogenes Wissen wert- und wirkungsvoll für die sorgfältige sowie reibungslose Abwicklung der Recruiting-Prozesse.

„Humankapital ist eine der wertvollsten Ressourcen im Unternehmen, diese Erfahrung machen wir tagtäglich als internationale Personalberatung. Gerade im Zeitalter lernender Maschinen, virtueller Realitäten und autonomer Systeme, gilt es menschliche Fähigkeiten zu fördern und zu fordern, um den Technologiewandel bestmöglich unterstützen und gleichzeitig die Bedeutung des lebendigen Organismus Mensch herausstellen zu können,“ erklärt CEO Björn Knothe und fügt ergänzend hinzu: „Im Laufe der letzten Jahre haben wir es geschafft eine Firmenkultur zu etablieren, in der die Weiterbildungsbereitschaft sowie die Offenheit für einen Perspektivwechsel enorm hoch sind, was sowohl Kunden als auch Kandidaten zugutekommt.“ Doch auch ein zukunftsorientiertes und wissbegieriges Team hält an manchen Dingen fest. „Dazu zählt unsere tief verwurzelte Wertvorstellung (Professionalität, Transparenz, Respekt, Innovation und Individualität), die nach innen wie außen gelebt und die Grundsubstanz unserer Arbeitsmoral bildet“, so Knothe.

 

Alexander Benz PRINCE2 zertifiziert 
Alexander Benz, Project Manager Research
Herzlichen Glückwunsch zur PRINCE2 Zertifizierung

Zurück