Interview mit Prof. Dr. Rüdiger Grube

   

Rüdiger Grube und Björn Knothe im Interview

Knothe: Das Thema „New Work“ ist gerade in aller Munde. Als Executive Beratung spüren wir, dass der Einzug auch im Top-Management stattgefunden hat. Wie stehen Sie zu den Themen Home-Office, Sabbatical, Elternzeit, etc., auch im Top-Management Bereich?

Grube: Der Erfolg hängt von den Mitarbeitern ab, die wir in einem Unternehmen beschäftigen. Um bei der aktuellen Beschäftigungssituation die Mitarbeiter ans Unternehmen zu binden, müssen die Unternehmen ein attraktiver Arbeitgeber sein. Und die Attraktivität steigt u.a. mit dem Grad der Individualisierung der verschiedenen Arbeitsformen. Jeder Mitarbeiter hat eine unterschiedliche Lebenssituation – hat Kinder, eine angespannte finanzielle Situation oder ist alleinstehend, da gibt es noch zahlreiche weitere Themen. Je stärker man individuell auf diese Dinge Rücksicht nimmt umso größer ist die Beliebtheit eines Arbeitgebers bzw. eines Unternehmens. Wer heute als attraktiver Arbeitgeber gelten will darf sich diesen neuen Arbeitsformen also nicht verschließen.

Lesen Sie hier das ganze Interview.

 

Prof. Dr. Rüdiger Grube

Zurück