Zeitungspaten der Stuttgarter Zeitung

   

Björn Knothe, CEO der division one GmbH: "Kinder und Jugendliche müssen und wollen gefördert werden. Auf eigenen Beinen zu stehen bedeutet auch, sich ein Bild von seiner Umwelt zu machen, eine persönliche Wertvorstellung zu entwickeln und diese zu vertreten. Der tägliche Blick in die Tageszeitung trägt dazu bei, gerade junge Leser an relevante Themen aus der Welt, Deutschland und der Region heranzuführen – ohne zu überfordern. Besonders den Kommunalteil erachte ich in Zeiten der globalen Vernetzung als nicht zu unterschätzen.

Ein Verständnis für die Herausforderungen und Bedürfnisse seiner unmittelbaren Umgebung trägt positiv zum Gemeinschaftsgefühl bei und stärkt die soziale Interaktion. Als gebürtiger Waiblinger freue ich mich persönlich sehr, als Zeitungspate der Stuttgarter Zeitung, die Waiblinger Salier-Schule mit der täglichen Portion an Neuigkeiten unterstützen zu können."

Quelle: Stuttgarter Zeitung, 29.12.2018, Nr. 300, Seite 6

Zurück